Referenzen

L & K Transporte GmbH & Co. KG

Gründung, Geschichte:

Im Jahr 1999 wurde die Firma L&K Transporte GbR mit Sitz in Marienheide gegründet.

Bereits der erste Kunde kam aus der unmittelbaren Umgebung. Die ersten Transporte wurden in der Anfangsphase mit einem Leih – PKW durchgeführt.

Erst im Folgejahr kam die Anschaffung eines eigenen LKinklusive Mitnahmestapler an die Reihe.

Die Jahre 2001 bis 2004 waren geprägt von einem

gesunden und starken Zuwachs. Wobei immer zuerst die

Umsätze gesichert waren und dann die Anschaffungen

getätigt wurden.

In dieser Zeitspanne kamen drei TOP A Kunden dazu.

Es wurde ein Linienverkehr zwischen Wipperfürth und Berlin eingerichtet und ein weiterer zwischen Wipperfürth und Luxemburg. Fünf weitere LKW werden angeschafft, einer als Mitnahmestapler.

Im Jahr 2005 ergab sich die Gelegenheit das inzwischen zu klein gewordene Gelände aufzugeben und an den neuen heutigen Standort in Wipperfürth umzuziehen.

Im gleichen Jahr wurde umfirmiert und in die L & K

Transporte GmbH & Co. KG umgewandelt.

Der neue Standort besteht aus Bürogebäude, Lagerhallen und einer Gesamtfläche von über 2500 qm.  Ein großer Teil der neuen Lagerfläche konnte an einen Kunden weitervermietet werden.  Lageristik, Kommissionierung und Verpackung sowie zweimaliger Materialein und -ausgang machten es notwendig zwei zusätzliche Lagerarbeiter einzustellen. Ein weiterer Kunde konnte von dieser Zusatzleistung überzeugt werden. Zwei weitere Lagerarbeiter wurden angestellt und 2000 qm zusätzlich von extern angemietet. Weitere Transportleistungen konnten in diesem Zusammenhang übernommen werden.

Das Geschäft – ein sechster LKW wurde angeschafft – blieb auch 2007 auf hohem Niveau. Eine Transporty Polska in Legnica / Polen wurde gegründet. Die Erweiterung des Exportgeschäftes Richtung Osten erschien sinnvoll.  Drei weitere LKW und der zusammenbruch des Transportgewerbes 2008 bis 2009 führten zur Schieflage.

Die Basis ist aber nach wie vor gesund.

Branche, Produkte:

         

Die L & K Transporte GmbH & Co. KG ist ein Nah- und Fernverkehrsunternehmen mit der Möglichkeit Warehousing und Logistik mit anzubieten.

 

Es werden bundesweit wöchentlich die wichtigsten Städte

angefahren: Hamburg, Berlin, Dresden, Köln, Stuttgart,

Augsburg und München.

Im internationalen Fernverkehr sind die folgenden Länder

regelmäßige Anfahrtsziele: Italien, Spanien, Portugal,

Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland,

Norwegen, Dänemark, Schweden, Finnland, Österreich,

Schweiz, Belgien, Niederlande und Luxemburg.

 

Immobilie:
Der Bürotrakt hat etwa 120 qm und befindet sich im EGdes Gebäudes.

Standort:

Der Standort ist angemietet. Auf über 2500 qm sind

Bürotrakt und Lagerkapazität verteilt.

Fuhrpark:

 

 

 

 

Die jüngsten LKW sind 1 Jahr alt. Zwei LKW mit EURO drei Norm sind abgemeldet und gehen an den Hersteller zurück.

Referenzen:   
 
Mitarbeiter:

Im Rahmen der aktuellen Situation wurde der

Mitarbeiterstand bereits von 17 MA auf 9 Mitarbeiter

reduziert. Davon sind 8 Fahrer inkl. des GF, 1 Azubi und die Disponentin und Buchhalterin.

Besonderheiten: Das Unternehmen steht mit seinen Kunden, der engen Kundenbindung an den Gesellschafter auf einer gesunden Basis für eine erfolgreiche Fortführung. Gesucht wird ein Gesamtübernehmer oder ein Co-Investor.

Unternehmenskennzahlen:

Neben den bereits erwähnten Informationen werden weitere betriebswirtschaftliche Kennzahlen sowie Kaufpreisverhandlungen und Angaben zu der Immobilie bei nachhaltigem Interesse und nach unterschriebener Vertraulichkeitserklärung mitgeteilt.